Lüning

Menü

Prosecco mit Erbeersirup

prosecco-erdbeersirup_elli_genussmomente

Zutaten für 4 Gläser:

Für den Erdbeersirup (ca. 800 ml):

  • 1 kg Erdbeeren
  • 500 g Zucker

Außerdem:

  • 400 ml Prosecco

Zubereitung:

Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, in einen Rührbecher geben und pürieren. Ein Sieb mit einem Baumwolltuch auslegen und das Fruchtpüree hineinschütten. Das Tuch an den Ecken aufnehmen, zusammendrehen und das Püree gründlich ausdrücken.

Erdbeersaft mit Zucker in einen Topf geben, langsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Einen Backpinsel in heißes Wasser tauchen und damit die Zuckerkristalle vom Topfrand abstreichen. Den aufsteigenden Schaum wiederholt mit einem Löffel abschöpfen, bis der Sirup klar ist.

Den heißen Sirup in Flaschen füllen, sofort verschließen und langsam abkühlen lassen. Kühl und dunkel lagern, dann hält er sich ca. 6 Monate. Zum Servieren 2 cl Erdbeersirup in jedes Sektglas geben und mit kaltem Prosecco auffüllen.