Lüning

Menü

Ofenschlupfer mit Birnen

Ofenschlupfer-mit-Birnen-Rezept_G

Zutaten für 6 Portionen:

Für den Ofenschlupfer:

  • 250 g Weißbrot
  • 250 g Birnen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60 g Mandeln, gehobelt
  • 50 g Sultaninen
  • 7 Eier
  • 250 ml Milch
  • 200 g Sahne
  • 125 g Zucker
  • 0,5 Vanilleschote

Außerdem:

  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Puderzucker

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen. Weißbrot 2 cm groß würfeln und in eine Schüssel geben.

Birnen waschen, schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in 0,5 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

Mandelblättchen ohne Zugabe von Fett in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Mit den Birnen und den Sultaninen unter das Weißbrot mischen.

Vanillemark herauskratzen. Eier mit Milch und Sahne verrühren, Zucker und Vanillemark zugeben.

Eine Auflaufform (23 x 27 cm) mit Butter einfetten und die Weißbrot-Birnen-Masse hinein füllen. Die Eiermilch darüber gießen und kurz einziehen lassen.

Die Auflaufform in den Ofen stellen und etwa 45 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt und die Oberfläche goldbraun ist.

Mit Puderzucker besieben, zum Servieren Portionen mit dem Löffel abstechen und nach Belieben mit einer Vanillesauce servieren.