Lüning

Menü

Herzkuchen

herzkuchen_elli_genussmomente

Zutaten:

Mürbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • 3 EL Erdbeerkonfitüre
  • 200 g Puderzucker
  • Wasser
  • 150 g Blaubeeren
  • 200 g Erdbeeren

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen, zur Kugel formen und 30 Minuten kühl ruhen lassen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und daraus ein großes und ein etwas kleineres Herz ausschneiden. Die Herzen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) ca. 15 Minuten backen. Die beiden Kuchenherzen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. In der Mitte des großen Herzens die Erdbeerkonfitüre in Größe des kleinen Herzens verteilen und das kleine Herz daraufstellen.

Puderzucker und Wasser zu einer glatten Glasur verrühren, nach Belieben einen Spritzer Zitronensaft unterrühren. Den Kuchen mit der Glasur bestreichen. Die Beeren waschen. Von den Erdbeeren das Grün abschneiden und vierteln. Blaubeeren und Erdbeeren nach Belieben auf dem Kuchen verzieren.